Marko, der Barkeeper!

Marko, der Barkeeper!

Jedes richtig gute Hotel hat eine Seele, einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin, die gute Stimmung verbreitet, immer gesprächsbereit ist und sich auf jeden Gast neu einstellt. Im BRETANIDE Sport- und Wellness Resort auf der kroatischen Insel Brač, das zu GRUBER-reisen gehört, heißt diese Seele „Marko“. Marko ist der Bar Manager und doch viel mehr als das. Er hat ein phänomenales Gedächtnis für Menschen
und ihre Gewohnheiten. Er kann sich noch nach Jahren an Getränke erinnern, die ein Gast üblicherweise abends um 18 Uhr bestellt. Er behält die Geschichten in Erinnerung, die ihm die Gäste an der Bar erzählen. Er kennt die Kinder und Erwachsenen beim Namen.
 
Der heute 37 Jahre alte Kroate, der aus der Region Slawonien stammt, arbeitet schon seit 15 Jahren im BRETANIDE. So wie andere Menschen ein sportliches Talent haben, ist es bei ihm das Gedächtnis, das besonders gut funktioniert. Er muss es auch gar nicht mit besonderen Techniken trainieren, es ist einfach da. Eine gute Erinnerung an Gäste zu haben, ist ja kein Selbstzweck. Er geht auf Menschen zu, weil er seinen Job nicht nur als Arbeit sieht, sondern ihn, wie er selbst sagt, „mit Liebe und Gefühl“ ausübt. Zur GRUBER ReiseZeit, dem größten steirischen Reiseevent, kommt er im Winter gerne nach Graz. Und was tut er dort? Natürlich Stammgäste begrüßen, die sich dann wundern, dass er noch ihr Lieblingsgetränk kennt. Dann heißt es: „Bis zum nächsten Mal im BRETANIDE.“